Get Adobe Flash player

 Banner "Ihr Buch"

Von Ihrer Idee zum eigenen Buch

Seit einigen Jahren lassen sich dank des Digitaldrucks Bücher schon in geringen Auflagen zu erschwinglichen Preisen drucken. Das ist eine schöne Möglichkeit, die langwierig erarbeiteten Texte in eine angemessene Form zu bringen. Ein klassische Beispiel dafür sind die privaten Lebenserinnerungen für die Nachkommen.
 
Doch auch Gedichte, Geschichten, Romane und Kinderbücher sind schon so entstanden. Für viele Menschen erfüllt sich mit dem eigenen Text zwischen Buchdeckeln ein Traum, auch wenn es kein Buch für den großen Buchmarkt ist, sondern im Freundes- und Bekanntenkreis verschenkt wird. Wir malen, musizieren, gehen den verschiedensten kreativen Tätigkeiten nach. Warum nicht auch schreiben?

Schade wäre es allerdings, wenn bei einem solchen Unterfangen, das Zeit und Geld kostet, der Inhalt nicht die adäquate Form bekäme. Deshalb möchte ich Ihnen hier darstellen, wie die Phasen von der Idee bis zum gedruckten Buch verlaufen – und auch verlaufen sollten, damit Sie nicht nur ein gut gedrucktes, sondern auch ein gut geschriebenes und sorgfältig bearbeitetes Manuskript erhalten.

• In einem konzeptionellen Gespräch klären wir zunächst gemeinsam Grundsätzliches: beispielsweise Zweck des Buches, Zielgruppe, privates oder öffentliches Buch, gewünschte Auflage, den Kostenrahmen, und Vorstellungen zur Gestaltung des Buches. Aufgrund Ihrer Angaben sowie vorhandener Unterlagen und Fotos wird der zu erwartende Aufwand und die Anzahl gemeinsamer Treffen abgeschätzt.

• Sie erhalten ein detailliertes Angebot. Wenn Sie damit einverstanden sind, beginnt die Arbeit am Text.

• Je nachdem, ob Sie selbst schreiben oder der Buchinhalt in Interviews aufgezeichnet wird, finden nun Treffen statt, in denen ich Sie je nach Bedarf beim Schreibprozess begleite und berate. Oder Sie erzählen anhand vorher ausgewählter Themen das, was Sie in Ihrem Buch gern weitergeben würden. Ich transkribiere die Gesprächsaufzeichnungen und schreibe daraus ein schlüssiges Rohmanuskript, das Sie im Anschluss lesen. Nun können inhaltliche und stilistische Änderungswünsche geäußert und berücksichtigt werden. Illustrationen werden gemeinsam ausgesucht und dem Text inhaltlich zugeordnet.

• Danach wird das fertige Manuskript noch einmal genau unter die Lupe genommen und bekommt stilistisch und rechtschreibtechnisch noch den letzten Schliff – im Lektorat und Korrektorat. Sie lesen das gesamte Skript noch einmal. Änderungen werden nun besprochen und eingearbeitet.

• Wenn Inhalt und Illustrationen druckreif sind, gestaltet ein Grafiker das Layout und den Buchumschlag. Hier können wiederum Ihre Wünsche im Rahmen des festgelegten Kostenrahmens berücksichtigt werden. Wenn Sie nach einer letzten Durchsicht Ihr „Druckfrei“ erteilt haben, gehen die Unterlagen zur Druckerei. Nun brauchen Sie nur noch ein wenig Geduld.

• Sobald Ihr Buch aus der Druckerei kommt, das dauert im Durchschnitt drei bis vier Wochen, vereinbaren wir mit Ihnen einen Übergabetermin, privat oder im Rahmen einer Veranstaltung oder eines Pressetermins, je nach Buchprojekt.

Dann wissen Sie, dass sich der Aufwand gelohnt hat.

Banner unten